Bewusstseinsarbeit

Bewusst Frei Sein


Das lebensskript bewusst positiv verändern

Wissen Sie, was sie fühlen? Jetzt, genau in diesem Moment? Was treibt sie im Leben an, was macht Sie glücklich, was traurig? Woran glauben Sie?

Seit unserer frühesten Kindheit werden wir konditioniert. Das ist weder positiv noch negativ, sondern eine Konsequenz unserer Erziehung, unserer Erfahrungen und archaischen Grundmuster.

Wir alle haben innere Programme, Glaubenssätze und Konditonierungen

Wir sind brav, weil wir gelobt und geliebt werden wollen. Oder wir sagen nicht, was wir wirklich denken, weil wir schlechte Erfahrungen damit gemacht haben. Es gibt Konditionierungen, die sinnvoll sind, z.B. vorsichtig zu sein, wenn man eine Schlange sieht, andere wiederum machen uns das Leben schwer, wir reagieren, als ob wir keine andere Wahl hätten.

Wir kennen alle den Begriff Reizwort. Vielleicht kennen Sie Situationen, in denen ihr Partner mit einem Wort auf einen Knopf bei ihnen drückt und ein Programm, z.B. der Selbstverteidigung automatisch abgespult wird.

Im Laufe unseres Lebens haben wir Glaubenssätze entwickelt, z.B. ich mache immer alles falsch, ich muss immer alles alleine schaffen etc… Aber wir hinterfragen uns nie, ob diese Sätze, die wir abgespeichert haben, auch der Wahrheit entsprechen.

Sich bewusst werden über das, was uns antreibt, behindert und konditioniert schenkt uns innere Freiheit.

Wir können endlich unser zu eng gewordenes Korsett ablegen und wählen, wie wir agieren und reagieren und dabei authentisch bleiben.

Vom Opfer-Bewusstsein zum Schöpfer-Bewusstsein

Durch Bewusstseinsarbeit lernen Sie, sich aus der Opferhaltung zu befreien und die Verantwortung für sich selbst, für ihre Verhaltensweisen und ihr Leben zu übernehmen. Ich unterstütze Sie, sich ihrer Glaubenssätze, Antreiber, Blockaden, Programme und Konditionierungen bewusst zu werden, alternative Verhaltensweisen zu entwickeln und ihr Lebensskript bewusst und positiv zu verändern.