Basis Workshop Zhineng Qigong

21. – 22.04. 2018

 

„ Besser ist es, ein Licht anzuzünden als auf die

Dunkelheit zu schimpfen. “ 

Chinesische Weisheit
 
 
 


Zhineng Qigong gilt als die effektivste medizinische Qigong-Form und bedeutet übersetzt das intelligente Kultivieren der Lebensenergie. Als ganzheitliche Selbstheilungsmethode vereint sie Methoden der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) mit Erkenntnissen der modernen Medizin und Wissenschaft sowie der alten Weisheit der Selbstheilung durch Bewegung, Meditation, Bewusstsein und Visualisierung.  Bekannt geworden ist Zhineng Qigong auf der ganzen Welt durch Heilerfolge und wesentliche Verbesserungen bei Erkrankungen - auch schweren und chronischen - und in der Schmerztherapie. Zhineng Qigong ist wie eine Energie-Tankstelle und hilft uns, gesund zu werden und zu bleiben.  
 
An diesem Wochenend-Workshop erlernen Sie die Stufe 1 in Theorie und Praxis. Sie ist die Basis des Zhineng Qigong. Der Fokus liegt dabei auf dem Aufnehmen, Loslassen und Speichern von Qi und auf der Entspannung des ganzen Körpers. Stufe 1 ist leicht zu erlernen und kann nach dem Seminar mit Hilfe einer DVD zuhause weitergeübt werden. Teilnehmen kann jeder, auch Menschen, die nur um Sitzen oder Liegen praktizieren können.
 
Kursleitung und Anmeldung:

Birgit Becker-Petersen Heil-Samen IZQ Institut für ZhiNeng QiGong
Festnetz  09194-7955606    Handy  0176-52071317    email  heil-samen@t-online.de
 
Weitere Informationen unter www.zhineng-qigong.net

 

Das Seminar findet statt im: Heilzentrum Silke Ruffershöfer  Mittelweg 4, 91330 Forchheim - Eggolsheim
 
Seminargebühr: 175 Euro ohne DVD (DVD 20 Euro)
Datum:  21. und 22. April 2018
Uhrzeiten: Jeweils 9:00 – 12:00 und 14:00 – 17:00 Uhr